Die besten Saugroboter im Vergleich

Du bist auf der Suche nach einem Saugroboter für deine Wohnung oder dein Haus? Weist aber noch nicht, welcher es sein soll? Wir haben hier für dich eine große Übersicht von den aktuellen und beliebtesten Saugrobotern 2022 erstellt.
4 / 5 ★

Xiaomi ROIDMI EVE Plus

5200 mAh
Batterie
250 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
2700 Pa
Max. Saugkraft
4.6 / 5 ★

Xiaomi Roborock S6 Pure

69 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

MEDION MD 18500

65 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
4.5 / 5 ★

eufy RoboVac 11S (Slim)

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
480 Min
Max. Ladezeit
1300 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

iRobot Roomba 980

58 db
Max. Lautstärke
3300 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
1700 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

MEDION MD 19700

72 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

Xiaomi Roborock E4

69 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
200 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

MEDION MD 18600

65 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
4.7 / 5 ★

Xiaomi Roborock S6 MaxV

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
3.7 / 5 ★

iRobot Roomba i7158

68 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
90 Min
Max. Ladezeit
1700 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT U2 PRO

66 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
330 Min
Max. Ladezeit
4.2 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT T9 AIVI

70 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

Neabot Q11

5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
4000 Pa
Max. Saugkraft
4.6 / 5 ★

Dreame Bot Z10 Pro

5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
4000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT T9+

69 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
175 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO T8+

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT N8 PRO+

67 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO 920

66 db
Max. Lautstärke
2850 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
1200 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO 905

66 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
3.9 / 5 ★

IRobot Roomba i7 i7558

65 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
90 Min
Max. Ladezeit
1700 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

Dreame D9

5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.6 / 5 ★

Xiaomi Roborock S7

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
4.7 / 5 ★

HONITURE Q6 Pro

5200 mAh
Batterie
250 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
3.4 / 5 ★

Miele Scout RX3 Home Vision

71 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

eufy RoboVac X8 Hybrid

66 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
330 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

Dreame D9 Max

65 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
4000 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

iRobot Roomba j7+

2211 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
4.1 / 5 ★

Bagotte BG750

2600 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.5 / 5 ★

Dreame L10 Pro

65 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
4000 Pa
Max. Saugkraft
4.7 / 5 ★

Roborock S7+

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
4.7 / 5 ★

Roborock E5

5200 mAh
Batterie
200 Min
Max. Laufzeit
150 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

iRobot Roomba j7

2410 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
4.3 / 5 ★

MEDION E32 SW

2200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
900 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT T9

69 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
175 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

iRobot Roomba i3

68 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT N8 PRO

67 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
4.1 / 5 ★

Neato Robotics D10

69 db
Max. Lautstärke
6200 mAh
Batterie
300 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
4.3 / 5 ★

HONITURE Q6

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
200 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2700 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

ZOOZEE Z70

5200 mAh
Batterie
240 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
3500 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

Lydsto R1

68 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
2700 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO T8

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
180 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
4.2 / 5 ★

Deenkee DK650

2500 mAh
Batterie
160 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
3.8 / 5 ★

iRobot Roomba Combo

58 db
Max. Lautstärke
3000 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
3.6 / 5 ★

Neato Robotics D8

72 db
Max. Lautstärke
2100 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
4 / 5 ★

Neato Robotics D9

4200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
150 Min
Max. Ladezeit
4.3 / 5 ★

Ultenic T10

65 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
280 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

iRobot Roomba i3+

68 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
75 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
3.4 / 5 ★

Miele Scout RX3

71 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
60 Min
Max. Laufzeit
170 Min
Max. Ladezeit
4.5 / 5 ★

Dreame F9 Mistral

65 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro

55 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2100 Pa
Max. Saugkraft
3 / 5 ★

iRobot Roomba s9

66 db
Max. Lautstärke
3300 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
2200 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

Proscenic M8 PRO

63 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
270 Min
Max. Laufzeit
330 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI

67 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
175 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

Bagotte BG600Max

60 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

Tesvor S6

65 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2700 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

MEDION MD 19100

65 db
Max. Lautstärke
2400 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
4.2 / 5 ★

Coredy R750

65 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
330 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

yeedi k650

2600 mAh
Batterie
130 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

360 S7 Pro

55 db
Max. Lautstärke
3200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
2200 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

Proscenic 850T

60 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
3000 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

Proscenic M6 PRO

3200 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
2600 Pa
Max. Saugkraft
3.8 / 5 ★

Rowenta RR7747

70 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

eufy RoboVac G30

56 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

yeedi k701G

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.7 / 5 ★

Xiaomi Roborock S5 Max

60 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

eufy RoboVac G10 Hybrid

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
3.6 / 5 ★

Proscenic 820S

55 db
Max. Lautstärke
2000 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
1800 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

Tesvor M1

80 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
4000 Pa
Max. Saugkraft
4 / 5 ★

iRobot Roomba s9+

66 db
Max. Lautstärke
3300 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
2200 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop

2400 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
250 Min
Max. Ladezeit
2500 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

eufy RoboVac L70 Hybrid

57 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2200 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

Tesvor X500 pro

60 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
1600 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO 950

66 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
200 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
1500 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

eufy RoboVac 15C MAX

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

Proscenic M7 PRO

72 db
Max. Lautstärke
5200 mAh
Batterie
150 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
2700 Pa
Max. Saugkraft
4.2 / 5 ★

iRobot Roomba 676

61 db
Max. Lautstärke
1800 mAh
Batterie
60 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
4.3 / 5 ★

MEDION MD 18501

65 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
270 Min
Max. Ladezeit
4 / 5 ★

Neato Robotics D6

64 db
Max. Lautstärke
4200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
150 Min
Max. Ladezeit
4 / 5 ★

Vileda VR 201 PetPro

60 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
290 Min
Max. Ladezeit
3.8 / 5 ★

Bosch Roxxter BCR1ACG

1800 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
120 Min
Max. Ladezeit
3.8 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT 900

68 db
Max. Lautstärke
3000 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
3.9 / 5 ★

Vileda VR 102

60 db
Max. Lautstärke
2150 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
4.4 / 5 ★

Bagotte BG600

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
1500 Pa
Max. Saugkraft
4.4 / 5 ★

eufy RoboVac 30C

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
1500 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

eufy RoboVac 15C

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
360 Min
Max. Ladezeit
1300 Pa
Max. Saugkraft
4.5 / 5 ★

eufy RoboVac 11S MAX

55 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
300 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
3.9 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT 605

67 db
Max. Lautstärke
2600 mAh
Batterie
110 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
3.8 / 5 ★

ECOVACS DEEBOT OZMO 610

65 db
Max. Lautstärke
3000 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
1000 Pa
Max. Saugkraft
4.1 / 5 ★

Neato Robotics D7

69 db
Max. Lautstärke
4200 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
2000 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

Tesvor X500

60 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
100 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
1600 Pa
Max. Saugkraft
3.9 / 5 ★

SEVERIN RB 7025

65 db
Max. Lautstärke
1400 mAh
Batterie
90 Min
Max. Laufzeit
390 Min
Max. Ladezeit
4.2 / 5 ★

ZACO V5s Pro

62 db
Max. Lautstärke
2500 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
240 Min
Max. Ladezeit
850 Pa
Max. Saugkraft
4.3 / 5 ★

iRobot Roomba 981

58 db
Max. Lautstärke
3000 mAh
Batterie
120 Min
Max. Laufzeit
180 Min
Max. Ladezeit
1700 Pa
Max. Saugkraft

Wissenwertes zum Thema Saugroboter 

Saugroboter für bequemes und automatisiertes Staubsaugen

Die meisten Saugroboter sind meist ein kreisrundes, batteriebetriebenes Gerät, das auf allen Böden eingesetzt werden kann. Nach getaner Arbeit oder entleerter Batterie kehrt es zu seiner Aufladestation zurück, ist die Batterie wieder vollständig geladen wird die Arbeit fortgesetzt.

Welche Saugroboterarten gibt es und was sind die Vorteile?

Die ersten Saugroboter waren klassische Staubsauger ohne künstliche Intelligenz, die auf unterschiedlichen Untergründen staubsaugten. Sie lohnen sich vor allem für mit Teppichböden ausgelegte Zimmer und größere Zimmer mit Laminat oder Parkettboden. 

Für Zimmer mit unbedecktem Laminat oder Parkett sind heute Modelle mit Staub-Wischfunktion erhältlich, die den Boden trocken abwischen. Noch einen Schritt weiter gehen Nass-Wisch-Roboter mit integriertem Wassertank. Sie wischen auf glatten Böden wie Laminat, Linoleum oder Fliesen feucht und nehmen so auch winzige Staubpartikel auf. Einziger Wermutstropfen, die Wischeinheit muss regelmäßig gereinigt werden. 

Wie funktioniert ein Saugroboter?

Auf der Unterseite der mehrheitlich runden Saugroboter sind kleine gegenläufige Bürsten verbaut, die Staub und Schmutz ins Innere des Geräts befördern. Ein integrierter Sensor erkennt den Boden und passt die Reinigungsbürsten optimal auf Teppichboden oder glatte Untergründe an. Seitliche Sensoren helfen ihm, Hindernisse wie Tischbeine und Sofas zu erkennen und diese zu umfahren.

Vor Treppen macht er rechtzeitig halt und dreht um. Betrieben wird der Saugroboter mit einem Lithium-Ionen-Akku. Nach jeder Reinigungstour durch die Wohnung kehrt er selbstständig zur Aufladestation zurück, um sich mit frischer Energie zu versorgen. Hochpreisige Saugroboter besitzen zusätzlich noch eine externe Absaug- und Reinigung-Station, die den Staubbehälter als auch den Wassertank entleert und wieder auffüllt. 

Muss der Saugroboter programmiert werden?

Der klassische Saugroboter besitzt keine Programmierfunktion. Sie aktivieren ihn per Knopfdruck. Viele Modelle verfügen heute über einen Timer: Damit macht sich der Saugroboter zur eingegebenen Zeit an die Arbeit und empfängt Sie mit einer sauberen Wohnung. Sehr praktisch ist die Steuerung per App oder per smarten Sprachassistenten wie GoogleHome oder Amazons Alexa. Ist einem einmal ein kleiner Fauxpas passiert, kann man so, mit den Worten: "Alexa schalte Robi (oder wie auch immer du deinen Saugroboter genannt hast) ein."  Manche Hersteller diverser Saugroboter bieten in Ihren Apps zusätzlich die Möglichkeit, Räume oder bestimmte Bereiche zu benennen. So kann man den Saugroboter direkt in die Küche oder in Wohnzimmer schicken.

Wie gut saugt ein Saugroboter?

Mit der Saugleistung eines klassischen Bodenstaubsaugers können moderne Saugroboter (noch) nicht mithalten. Auf der anderen Seite macht sich dein Saugroboter auf Wunsch täglich an die Arbeit, sodass sich erst gar keine größeren Mengen Staub, Flusen und Krümel ansammeln können. Auch die Wisch-Funktion der Saugroboter kann man nicht mit einem kraftvollen wischen von Hand vergleichen. Massive Verunreinigungen oder stark angetrockneter Schmutz wird auch nach der Reinigung immer noch vorhanden sein. 

Die runde Bauform verhindert es zudem, dass der Saugroboter in Ecken und an schmalen Stellen, beispielsweise zwischen Wand und Sofa, saugen kann. Es werden dir immer wieder Stellen in deiner Wohnung auffallen, an denen dein Saugroboter nicht hinkam, hier muss man dann wohl oder übel selbst nochmal nachhelfen, mit einem Handstaubsauger. 


Saugt der Roboter Teppiche und Parkett zugleich?

Liegt in deinem Zimmer Teppiche auf Laminat oder Parkett, solltest du ein Modell wählen, das geringe Höhenunterschiede von alleine überwindet. Andernfalls identifiziert es die Teppichkante als Hindernis, vor dem es abdreht. Die Sensoren erkennen den Unterschied zwischen den beiden Böden von selbst und stellen die Bürsten bzw. die Saugleistung automatisch um, sodass dein Untergrund immer optimal gereinigt wird.

Ein Tipp: Auf echtem Parkettboden setzt du am besten einen Wisch-Saugroboter ein, der den empfindlichen Belag trocken wischt und garantiert keine Spuren hinterlässt.

Was ist beim Nass-Wisch-Roboter zu beachten?

Es gibt reine Nass-Wisch-Roboter und Hybridmodelle. Letztere sind die ideale Wahl bei unterschiedlichen Bodenbelägen. Als Saugroboter saugen sie wie ein klassischer Staubsauger auf Teppichböden, als Wischroboter wischen sie mit feuchtem Mikrofasertuch über Laminat, Linoleum oder Fliesen. Ein weiterer Vorteil dieser Modelle: Sie saugen den feucht zusammengewischten Schmutz direkt ein. Ein reiner Nass-Wisch-Roboter kann lediglich feucht wischen.

Den Tank befüllst du am besten Leitungswasser, dem du herkömmlichen Allzweckreiniger oder sanften Bio-Reiniger beisetzt. Verzichte aber auf sogenannte Kraftreiniger, deren chemische Zusätze die Technik beschädigen oder zusetzen könnten.

Was ist noch beim Kauf eines Saugroboters zu beachten?

Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Flächenkapazität: Diese Zahl sagt aus, wie viele Quadratmeter dein Saugroboter mit einer einzigen Akku-Ladung schafft, ehe er an die Ladestation zurückkehren muss. Allergiker profitieren von einem Modell mit HEPA- oder Feinstaubfilter, das besonders gründlich saugt. Leben in Ihrem Haushalt Hunde oder Katzen, wählen Sie ein Gerät mit Tierhaarfilter.

Einige Saugroboter sind mit Virtual-Wall-Technik ausgestattet: Mithilfe eines Magnetstreifens legst du Bereiche fest, die er vermeiden soll, wie etwa die Ecke in der Küche mit den Kabeln oder bestimmte Bereiche vom Kinderzimmer. Moderne Saugroboter mit App-Steuerung und interaktiver Karte bieten die Option, Sperrfläche festzulegen, die der Saugroboter dann meidet.

Muss es immer ein teurer Saugroboter sein?

Es kommt immer ganz auf deine Wüsche und Anforderungen an, was dein Saugroboter leisten soll. So gibt es auch gute, günstige Modelle, die eine gute Reinigungsleistung erzielen. Allerdings wurde dann hier an smarten Funktion, der Batterieleistung, Sensoren oder der App-Funktionalität gespart. Benötigst du keine APP-Steuerung per Handy, dann wirst du auch mit einem günstigeren Model zufrieden sein. 

Was sollte ich vorher über Saugroboter wissen oder beachten?

Ein Saugroboter wird niemals das Saugen per Hand mit einem echten Staubsauger ersetzen, da ein Saugroboter nicht an alle Ecken oder verwinkelten Stellen in deiner Wohnung hinkommt.  Beachte die Höhe deines Saugroboters, bevor du ihn kaufst. Möchtest du, dass dein Saugroboter auch z.B. unter der Couch oder dem Bett saugt, dann vergewissere dich, dass er genug Platz hat, um unter diese Möbel zu gelangen. Kanten und höhere Absätze mögen Saugroboter nicht.

Hast du in deinen Türen noch Absätze/kleine Stufen oder hohe Teppichböden auf deinem Laminatboden, dann könnte es sein, dass dein Saugroboter hier nicht alleine ohne Hilfe drauf oder drüber kommt. Bei bestimmten Teppichsorten wie Hochflor zum Beispiel könnte es sein, dass sich die rotierende Bürste des Saugroboters in dem Teppich verfängt. Je kürzer ein Teppichboden ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er diesen ohne Probleme reinigen kann.

Vermeide frei liegende Kabel von Stehleuchten oder Lautsprechern, diese wird dein Saugroboter sonst gerne aufwickeln oder sich darin verfangen. Flache Hindernisse können die Arbeit deines Saugroboters erschweren, so kann zum Beispiel das Gestänge des Wäscheständers oder von modernen Stühlen kein Hindernis für deinen Saugroboter darstellen, aber beim Überqueren dieser Gegenstände kommt es zu unschönen Geräuschen oder diese Objekte werden durch die Wohnung geschoben. 

Moderne Saugroboter mit Lasernavigation und KI-Dual-Kamera sorgen für eine 360° Abdeckung, während ältere Modelle noch nach dem Chaos-prinzip ohne Hirn und Verstand durch die Wohnräume fahren. In unserer Übersicht findest du beste Saugroboter mit Wisch-Funktion wie die Saugroboter deebot oder kyvol Saugroboter. Saugroboter mit Wischfunktion nehmen dir das lästige und ständige wischen deiner Wohnung ab.

*die mit einem Sternchen gekennzeichneten Verweise sind Affiliate-Links. Falls Ihr das Produkt kauft, bekommt Smarthomework.de eine kleine Provision. Für Euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Affiliate-Links ermöglichen, die Seite zu finanzieren.
**Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Service- & Versandkosten. Preise sind am Tag der Recherche geprüft worden und können zu späteren Zeitpunkten ggf. abweichen.
© Copyright 2020-2022 SmartHomeWork.de