Top 12 - Smarte Heizkörperthermostate

26. April 2024
von SmartHomeWork

In diesem Beitrag stellen wir Dir eine sorgfältig ausgewählte Liste der 12 besten smarten Heizkörperthermostate vor. Wir haben jedes Modell auf Herz und Nieren geprüft, um Dir eine umfassende Übersicht über die Funktionen, Vorteile und möglichen Einschränkungen zu bieten. Von budgetfreundlichen Optionen bis hin zu High-End-Geräten mit allen erdenklichen Features – hier findest Du das perfekte Thermostat, das Deinen Bedürfnissen und Deinem Lebensstil entspricht. 

heizkörperthermstate

Empfehlenswerte Smarte Heizkörperthermostate

In der nachfolgenden Liste stellen wir dir die 12 besten smarten Heizkörperthermostate für dein Smart Home vor. Erfahre, auf welche Dinge du beim Kauf achten solltest und wie sich die einzelnen Modelle hinsichtlich Funktionen, Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit unterscheiden. Wir zeigen dir, welche Thermostate am besten mit verschiedenen Smart Home-Systemen harmonieren und wie du durch ihre Verwendung deine Energieeffizienz steigern kannst.

SALCAR Heizkörperthermostat TRV801W

Lass uns über das SALCAR Heizkörperthermostat TRV801W sprechen, ein Smart-Gerät wie kein anderes. Das Thermostat ist kompatibel mit Amazon Alexa & Google Assistant und erleichtert dir die Kontrolle über die Raumtemperatur in deinem Wohnzimmer, Küche oder Bad. Du brauchst kein zusätzliches Gateway, denn dieses Thermostat hat alles, was du brauchst!

Energieeinsparung ist eine der Stärken ...weiterlesen.

48.99 €**
Zum Produkt*
Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – Basic

Erlebe Klimakontrolle mit nur einem Fingertipp mit dem Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – Basic. Dieser digitale Thermostat revolutioniert die Art und Weise, wie du deine Heizung steuerst, indem er einfach zu installieren ist und dir die Steuerung per App, Alexa und Google Assistant ermöglicht.

Mit diesem Thermostat kannst du bis zu 33 % deiner ...weiterlesen.

39.99 €**
Zum Produkt*
SALCAR Heizkörperthermostat

Heizen mit Intelligenz und Komfort! Mit dem Salcar Heizkörperthermostat kannst du deine Raumtemperatur ganz einfach mittels 2,4 GHz WIFI steuern. Es lässt sich problemlos in dein SmartHome integrieren, ohne dass du ein zusätzliches Gateway benötigst. Mit der Nutzung von drei 1,5 V Alkaline AA-Batterien sparst du dir häufiges Batterien wechseln.

Dieses smarte Thermostat bringt auch ...weiterlesen.

83.99 €**
Zum Produkt*
Angebot
HOMEPILOT - Smartes Heizkörperthermostat

Entdecke das HomePilot Heizkörperthermostat – Dein neuer Wegbegleiter für ein perfekt reguliertes Raumklima. Dieses clevere Thermostat macht es kinderleicht, fast jeden Heizkörper in deinem Zuhause smart zu steuern.

Flexible Nutzung: Ob du es alleine oder zusammen mit dem HomePilot Thermostat Premium Smart benutzt, es bietet dir tolle Steuerungsmöglichkeiten.

Intelligente Funktionen: Neben der automatisierten Temperaturregelung hat ...weiterlesen.

74.90 €**
58.07 €**
Zum Produkt*
Angebot
Danfoss Smart Heizkörperthermostat

Erlebe mit dem Danfoss Smart Heizkörperthermostat ECO 014G1115 eine neue Art von Komfort und Energieeffizienz. Du kannst die Temperatur deines Hauses direkt über dein Smartphone steuern - sogar aus bis zu 10 Metern Entfernung!

Freu dich auf eine angenehme Raumtemperatur und spare dabei bis zu 30 % Energie. Das Gerät bietet präzise Schrittmotorregulierung und Funktionen ...weiterlesen.

54.99 €**
38.45 €**
Zum Produkt*
Tado° Smartes Heizkörperthermostat Starter Kit V3+

Entdecke das Tado° Smarte Heizkörperthermostat Starter Kit V3+ für ein noch komfortableres und energiesparendes Zuhause! Es wurde in Deutschland entwickelt und beinhaltet zwei Thermostate, eine Internet Bridge und eine Geld-zurück-Garantie.

Universell kompatibel dank verschiedener Adapter, passt es auf fast alle Heizungsventile. Tado°, ein führender Hersteller in Europa, garantiert Qualität und Expertise mit hervorragender Kompatibilität zu ...weiterlesen.

189.90 €**
Zum Produkt*
Angebot
AVM FRITZ!DECT 301 Smartes Heizkörperthermostat

Mit dem Smarten Heizkörperthermostat AVM FRITZ!DECT 301 für das FRITZ!Box-Heimnetz kannst du Energie sparen und deine Raumtemperatur automatisch und präzise steuern. Er ist für FRITZ!Box mit DECT-Basis und FRITZ!OS ab Version 6.83 geeignet.

Die einfache Montage funktioniert an allen gängigen Heizkörperventilen, und es gibt sogar einen zusätzlichen Adapter.

Steuere alles bequem über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von deinem ...weiterlesen.

59.00 €**
36.00 €**
Zum Produkt*
Eqiva Smart Heizkörperthermostat

Verabschiede dich von kalten Räumen und hohen Heizkosten mit dem Eqiva Bluetooth Smart Elektronik-Heizkörperthermostat! In diesem 3er-Set bekommst du alles, was du brauchst, um deinen Haushalt intelligent, energieeffizient und komfortabel warmzuhalten.

Per App-Steuerung hast du deine Heizung immer im Griff, egal ob du gerade auf der Arbeit bist oder gemütlich auf deinem Sofa sitzt. Mit ...weiterlesen.

86.85 €**
Zum Produkt*
MOES Smart Heizkörper Thermostat

Dieses Produkt bietet dir eine smarte Fernbedienung für dein Heizsystem. Durch den MOES Smart Gateway, der im Set enthalten ist, erhältst du eine nahtlose Verbindung zu anderen Tuya Smart Geräten und sogar Unterstützung für Sprachsteuerung mit Alexa und Google Voice Assistant.

Begeistert sein wirst du vom neuen Design: Ebenso unauffällig wie dein Haushaltsheizkörper, beinhaltet dieses ...weiterlesen.

179.00 €**
Zum Produkt*
Angebot
Hama Smartes Heizkörperthermostat

Das smarte Heizkörperthermostat Starter-Set von Hama ist Dein neuer Verbündeter, wenn es um Komfort und Kosteneinsparung geht. Es ist einfach einzurichten und zu bedienen! Tausche einfach Deinen bisherigen Heizkörperregler durch unser Smart Home-Thermostat aus, es kommt mit Adaptern für alle Heizungsarten. Mit der Heizungssteuerung und den individuell programmierbaren Einstellungen kannst Du Deine eigenen Heizszenarien festlegen ...weiterlesen.

139.00 €**
69.99 €**
Zum Produkt*
Angebot
Bosch Smart Home Heizkörperthermostat II

Entdecke das Bosch Smart Home Heizkörperthermostat II und erlebe eine neue Dimension der Temperaturregelung! Dieses smarte Thermostat ermöglicht dir eine raumgenaue, individuell einstellbare Wohlfühltemperatur, deren Werte du jederzeit bequem in der App abrufen kannst. Doch nicht nur das! Es hilft dir auch aktiv dabei, Energie zu sparen. Individuelle Zeitprogramme, Heizpläne, Szenarien und clevere Dienste erlauben ...weiterlesen.

79.95 €**
55.00 €**
Zum Produkt*
Homematic IP Heizkörperthermostat Evo

Erlebe ein völlig neues Level der Heizungssteuerung mit dem Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – Evo in edlem Anthrazit. Mühelose Steuerung über die Homematic IP App, direkt am Heizkörperthermostat oder per Sprachbefehl mit Alexa & Google Assistant – Du entscheidest! Das innovative Bedienkonzept ermöglicht dir durch eine leichte Drehung des Thermostats die Temperaturregelung.

Und das ...weiterlesen.

97.64 €**
Zum Produkt*

Wissenswertes smarte Heizkörper-Thermostate

Wie installiert man smarte Heizkörperthermostate?

Die Installation von smarten Heizkörperthermostaten ist einfacher als man denkt. In der Regel benötigst du nur wenige Werkzeuge und musst kein Experte sein. Zuerst musst du dein altes Thermostat entfernen. Dies geschieht meist durch das Lösen einer Schraube oder das Drehen des alten Thermostats. Dann setzt du das neue smarte Thermostat auf und befestigst es.

Der schwierigste Teil könnte die Einrichtung über die zugehörige App sein, aber auch das ist in der Regel mit einer klaren Anleitung verbunden. Wichtig ist, dass du vorher sicherstellst, dass das neue Thermostat mit deinem Heizkörpertyp kompatibel ist.

 

Welche smarten Heizkörperthermostate sind kompatibel mit OpenHAB?

Die Kompatibilität von smarten Heizkörperthermostaten mit OpenHAB, einem populären Open-Source-Home-Automation-System, hängt stark von den unterstützten Protokollen und Schnittstellen der Geräte ab. OpenHAB ist bekannt für seine hohe Flexibilität und unterstützt eine Vielzahl von Geräten und Protokollen. Hier sind einige Beispiele für smarte Heizkörperthermostate, die häufig mit OpenHAB kompatibel sind:

  1. Z-Wave Thermostate: OpenHAB hat eine gute Unterstützung für Z-Wave-Geräte. Thermostate, die Z-Wave verwenden, wie die von Fibaro, Danfoss, oder Devolo, können in der Regel problemlos in OpenHAB integriert werden.

  2. Homematic IP: Homematic IP bietet eine Reihe von smarten Heizkörperthermostaten, die über die entsprechende Homematic-Bindung in OpenHAB eingebunden werden können.

  3. Tado Smart Radiator Thermostats: Tado bietet eine API, die es ermöglicht, ihre Geräte, einschließlich der Heizkörperthermostate, in OpenHAB zu integrieren.

  4. Netatmo Thermostate: Netatmo bietet ebenfalls eine API, die eine Integration in OpenHAB ermöglicht. Ihre smarten Thermostate sind für die Anpassungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannt.

  5. Honeywell Evohome: Diese Thermostate können über die Honeywell-API oder über das RF-Protokoll mit OpenHAB verbunden werden.

 

Was sind die Vorteile von smarten Heizkörperthermostaten gegenüber traditionellen?

Smarte Heizkörperthermostate bieten gegenüber traditionellen Modellen eine Reihe von Vorteilen, die sowohl den Komfort als auch die Effizienz im Haushalt verbessern können. Hier eine Liste dieser Vorteile:

  • Energieeffizienz: Sie helfen, Energie zu sparen, indem sie nur heizen, wenn es notwendig ist. Dies führt zu geringeren Heizkosten.

  • Fernsteuerung: Mit einer zugehörigen App kannst du die Heizung von überall steuern, was besonders praktisch ist, wenn du nicht zu Hause bist.

  • Individuelle Zeitpläne: Ermöglicht das Einstellen von Heizplänen für jeden Raum, was zu einer besseren Temperaturkontrolle und zusätzlichen Einsparungen führt.

  • Anpassung an das Nutzerverhalten: Viele smarte Thermostate lernen deine Präferenzen und passen sich automatisch an deinen Tagesablauf an.

  • Präzise Temperaturregelung: Sie bieten eine genauere Temperaturkontrolle, was den Wohnkomfort verbessert.

  • Integration in Smart Home-Systeme: Sie können mit anderen Smart Home-Geräten verbunden werden, was zu einer effizienteren Gesamtkontrolle deines Hauses führt.

  • Zugang zu Statistiken und Verbrauchsdaten: Viele Modelle bieten detaillierte Einblicke in deinen Energieverbrauch, was dir hilft, noch effizienter zu heizen.

  • Sprachsteuerung: Kompatibilität mit Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant für eine bequemere Steuerung.

  • Geofencing-Funktionen: Einige Modelle können erkennen, wenn du das Haus verlässt oder zurückkehrst, und die Temperatur entsprechend anpassen.

  • Einfache Installation und Bedienung: Moderne smarte Thermostate sind oft einfacher zu installieren und zu bedienen als traditionelle Modelle.

 

Können smarte Heizkörperthermostate Energiekosten senken?

Ja, smarte Heizkörperthermostate können dazu beitragen, Energiekosten zu senken. Indem sie die Raumtemperatur präziser regeln und sich deinen Lebensgewohnheiten anpassen, vermeiden sie unnötige Heizung und reduzieren somit den Energieverbrauch. Zudem bieten viele Modelle statistische Analysen und Verbrauchsübersichten, die dir helfen, deinen Energieverbrauch besser zu verstehen und zu optimieren.

 

Wie integriert man smarte Heizkörperthermostate in ein Smart Home-System?

Die Integration in ein Smart Home-System hängt vom jeweiligen System und Thermostat ab. In den meisten Fällen erfolgt die Integration über eine App. Du verbindest das Thermostat mit deinem WLAN-Netzwerk und fügst es dann über die Smart Home-App deines Systems hinzu. In manchen Fällen ist ein zusätzliches Gateway oder Hub erforderlich, um die Verbindung herzustellen.

 

Was sind die besten smarten Heizkörperthermostate für kleine Wohnungen?

Für kleine Wohnungen eignen sich kompakte und einfach zu bedienende smarte Heizkörperthermostate. Modelle, die eine präzise Temperaturregelung, einfache Installation und eine intuitive App-Steuerung bieten, sind ideal. Es ist auch sinnvoll, Thermostate zu wählen, die ohne zusätzliche Hubs oder Gateways funktionieren, um Platz zu sparen.

 

Wie sicher sind smarte Heizkörperthermostate vor Hacking?

Die Sicherheit von smarten Heizkörperthermostaten hängt von der Sicherheit des gesamten Netzwerks ab. Es ist wichtig, regelmäßige Software-Updates durchzuführen und starke Passwörter zu verwenden. Viele Hersteller implementieren Verschlüsselungsprotokolle und Sicherheitsmaßnahmen, um die Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Eine regelmäßige Überprüfung der Sicherheitseinstellungen wird empfohlen.

 

Kann man smarte Heizkörperthermostate mit einer App steuern?

Ja, eines der Hauptmerkmale von smarten Heizkörperthermostaten ist die Steuerung über eine App. Diese Apps ermöglichen es dir, die Temperatur einzustellen, Zeitpläne zu erstellen und sogar den Energieverbrauch zu überwachen. Einige Apps bieten zusätzliche Funktionen wie Wettervorhersagen und Tipps zur Energieeinsparung.

 

Gibt es smarte Heizkörperthermostate mit Sprachsteuerung?

Ja, viele smarte Heizkörperthermostate bieten jetzt die Möglichkeit zur Sprachsteuerung, insbesondere solche, die mit Smart Home-Assistenten wie Google Assistant oder Amazon Alexa kompatibel sind. Diese Kompatibilität mit Smart Speakern erlaubt eine bequeme Steuerung der Heizung per Sprachbefehl. So kannst du einfach durch Sprechen mit deinem Smart Speaker die Temperatur anpassen, was die Integration in dein intelligentes Zuhause nahtlos und effizient macht.

 

Welche neuen Funktionen bieten die neuesten smarten Heizkörperthermostate?

Neueste Modelle von smarten Heizkörperthermostaten bieten fortschrittliche Funktionen wie Geofencing, das die Heizung automatisch anpasst, wenn du das Haus verlässt oder dich ihm näherst.

Andere innovative Funktionen umfassen adaptive Lernalgorithmen, die sich an deine Heizgewohnheiten anpassen, sowie die Integration von Umweltsensoren, die Faktoren wie Luftfeuchtigkeit und Sonneneinstrahlung berücksichtigen.

Einige Modelle bieten auch Interoperabilität mit anderen Smart Home-Geräten, was eine umfassendere und effizientere Hausautomatisierung ermöglicht.

hello world!

FAQs smarte Heizkörperthermostate

Was bringen smarte Heizkörperthermostate?

Smarte Heizkörperthermostate steigern den Wohnkomfort durch präzise Temperaturregelung und helfen, Energieverbrauch sowie Kosten zu reduzieren.

Wie funktionieren smarte Heizkörperthermostate?

Sie verbinden sich drahtlos mit dem Heimnetzwerk, erlauben Fernsteuerung per App und passen die Heizintensität automatisch an Raumtemperatur und Nutzerverhalten an.

Wie viel sparen smarte Heizkörperthermostate?

Die Einsparungen können bis zu 20-30% der Heizkosten betragen, abhängig von individuellen Heizgewohnheiten und der Gebäudeisolierung.
weitere Beiträge
crosschevron-down Consent Management Platform von Real Cookie Banner